Die freie Trauung

Heute steht die Welt still, für einen kleinen Moment.


Die freie Trauung wird nicht durch mich individuell. Sie wird individuell, weil ihr euch traut.
Weil es um eure Geschichte geht.
Ein bisschen verrückt, wenn man drüber nachdenkt, von nun an immer gemeinsam durchs Leben zu gehen, oder?
Lasst uns das feiern.
Und zwar auf eure Art und Weise.

Wie gehen wir vor?

Stellt einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular oder per E-Mail unter der Angabe Eures Traudatums und der voraussichtlichen Location.  Ich prüfe den Termin und melde mich schnellstmöglich bei Euch zurück.
Wenn der Termin passt, treffen wir uns zu einem ganz unverbindlichen Kennenlerngespräch, in dem ich Euch mein Konzept genauer vorstelle, mir Eure ersten Vorstellungen und Gedanken anhöre und wir uns einfach gegenseitig ein bisschen kennenlernen.
Mir ist wichtig, dass ihr Euch bei mir wohlfühlt und wir einander sympathisch sind.
Es ist schließlich ein ganz intimer und inniger Moment, den wir an Eurem großen Tag gemeinsam erleben.


Euren Trautermin halte ich Euch nach dem Erstgespräch noch 1 Woche frei, damit Ihr genügend Zeit habt, zu entscheiden, ob Ihr mich engagieren möchtet.
Bekomme ich von Euch die feste Zusage, ist der Termin fest für Euch reserviert.
Ich fertige einen Vertrag an und sende Euch im Anschluss eine Anzahlungsrechnung.

Aus den Augen aus dem Sinn?

Auf gar keinen Fall!
Bis zum Tag Eurer Trauung werden wir immer wieder in Kontakt sein.
Ich liebe es, wenn Ihr mich ab und zu ein bisschen "up-to-date" haltet und ich an Euren Vorbereitungen teilhaben kann, ohne mich aufzudringen.

Gemeinsam vereinbaren wir einen Termin zu einem Konzept-und Detailgespräch, im Idealfall zwischen November und Ende März.
Hier geben wir zunächst Eurer Zeremonie einen Rahmen. Wir besprechen den Ablauf und alles was an organisatorischen Dingen wichtig ist.
Und dann geht es nur noch um Euch!
Im zweiten Teil des Gesprächs geht es so richtig in die Tiefe.
Ihr erzählt mir Eure Geschichte und ich höre zu und stelle Fragen. Es geht nicht um Oberflächlichkeiten- ich möchte die beiden Menschen genau kennenlernen, die den Rest ihres Lebens miteinander verbringen wollen.

Meine Rede lebt von den kleinen Details... 

Kosten

Bitte stellt Eure unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular und Ihr erhaltet von mir schnellstmöglich ein Angebot.
Lasst mich wissen:

  • wo werdet Ihr heiraten?
  • wann ist Euer Trautermin?


Die Zeremonie wird individuell auf Euch abgestimmt.
Folgende Leistungen sind immer enthalten:


  • unverbindliches Kennenlerngespräch (ca. 1,5-2 Stunden)
  • Konzept- und Detailgespräch (ca. 3-5 Stunden, i.d.R. in den Wintermonaten)
    Hier erarbeiten wir gemeinsam den Ablauf Eurer Trauung und ich stelle gezielt Fragen um Euch kennenzulernen. Ich möchte genau wissen, wer Ihr seid und was Euch als Paar ausmacht.
  • Telefonisches Abschlussgespräch (ca.30-60 Minuten, 2-3 Wochen vor der Trauung)
    Hier gehen wir noch einmal kurz die Details durch und schauen, ob noch etwas geändert werden sollte.
  • je nach Bedarf weitere persönliche Telefonate/Gespräche mit dem Brautpaar, Trauzeugen, etc.
  • Vor-und Nachbereitung aller Gespräche
  • Ausarbeitung Eurer individuellen Zeremonie
  • Am Tag der Trauung werde ich bereits mind. 1 Stunde vor Beginn vor Ort sein, und dafür sorgen, dass alles passt
  • Durchführung der Zeremonie (ca. 30-45 Minuten, je nach Wunsch)
  • Bis zum Beginn der Zeremonie stehe ich Euch für Fragen immer zu Seite


Eine Freie Trauung mit mir liegt bei 1150,00€, zzgl.Fahrtkosten.
Sollte die Trauung weiter als 200 km von mir entfernt sein, kommen zusätzlich noch Kosten für eine Übernachtung hinzu.
Zweisprachige Trauungen (deutsch-niederländisch) und Destination Weddings gerne auf Anfrage.

 In meiner Arbeit stecken mindestens  20-25 Stunden Arbeit.
Vor allem, weil ich mir für Euch sehr viel Zeit nehme und jede Zeremonie individuell ist. Kein Paar ist wie das andere und so ist auch keine Zeremonie gleich.